Hauptversammlung

Besetzung der Bühne während der Rheinmetall-Hauptversammlung am 28. Mai 2019

Am 5. Mai 2020 sollte die Aktionärsversammlung von Rheinmetall in Berlin stattfinden. Die jährlich im Mai stattfindende Hauptversammlung des größten deutschen Rüstungskonzerns ist seit Jahren Anlass zum Protest. Auch für 2020 gab es Aufrufe zu Protest und Widerstand.

Im Februar und März 2020 hat es in mehreren Städten Info- und Mobilisierungsveranstaltungen gegeben. Für alle, die mit in den Saal der Hauptversammlung kommen wollten, hatten wir das FAQ zum Mitmachen empfohlen.

Schon im Jahr 2019 haben zahlreiche NGOs, linke Bündnisse und Gruppen auf verschiedene Art und Weise gegen den größten deutschen Rüstungskonzern demonstriert – auf der Straße, am Hotel und im Versammlungssaal. Eine Auswahl an Zeitungsartikeln dazu gibt es im Pressespiegel.

Demonstration durch Berlins Botschafterviertel zum Maritim-Hotel am 28. Mai 2019
Greenpeace an der Hotelfassade des Tagungshotels der Aktionärsversammlung am 28. Mai 2019